Tierärztliche Klinik für Pferde Wolfesing
Dr. Brems  ▪  Dr. Adophsen  ▪  Dr. Korn  ▪  Dr. Zengerling

Pferdekrankheiten von A-Z
An dieser Stelle haben wir für Sie eine Übersicht der Pferderkrankungen zusammengestellt. Informieren Sie sich über die typischen Pferdekrankheiten.

Musterplan
Hier finden Sie unseren Musterplan für gezieltes Aufbautraining nach einer Verletzung der Beugesehne.

Neuigkeiten
Informieren Sie sich über neue Therapieoptionen bei Arthrose



Hier finden Sie aktuelle Infos zu neuen Therapien bei Sehnenverletzungen



Sonographie beim Pferd

Die Ultraschalldiagnostik wird heutzutage auch in der Pferdemedizin in vielen Bereichen zunehmend genutzt. Die Gründe dafür liegen in der risikoarmen, nicht invasiven, schmerzlosen und strahlungsfreien Anwendung und einer im Verhältnis zu anderen Verfahren relativ schnellen Durchführung.

Das sonographische Bild entsteht durch Ultraschallwellen, die an Gewebegrenzflächen reflektiert werden. Diese Ultraschallechos werden von einem Piezokristall aufgefangen, in elektrische Impulse umgewandelt und auf einem Fernsehmonitor sichtbar gemacht. Die Reflektion der Ultraschallwellen erfolgt aufgrund des unterschiedlichen akustischen Wellenwiderstandes der Gewebe. Strukturen, die eine ähnliche Dichte wie Wasser aufweisen, z.B. Bänder und Sehnen, können mittels Sonographie beurteilt werden, während sie mit der konventionellen Röntgentechnik nicht dargestellt werden. Der Vorteil des Ultraschalls vor allem gegenüber dem Röntgen ist die Unschädlichkeit der Schallwellen und die exzellente Darstellung von Weichteilstrukturen. Knochenoberflächen lassen sich im Gegensatz zum Inneren des Knochens gut darstellen.

Animationen


Arthrose
Sehnenverletzung
Tendondamages 3D
Narbengewebe
Hufrehe
Speziallexikon
Sehnen und Bänder
Aktuell im TV

Thema: Sehnenverletzung

Dr. Rüdiger Brems zu Gast bei Neues aus der Medizin.